Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

MAGIC (MAJOR ATMOSPHERIC GAMMA-RAY IMAGING CHERENKOV) - TELESKOP

Das MAGIC-Teleskop auf dem Roque de los Muchachos auf der kanarischen Insel La Palma ist seit 2004 in Betrieb und mit einem Spiegeldurchmesser von 17 m das größte Cherenkov-Teleskop der Welt. Seine Besonderheiten sind die extrem großen Spiegelfläche und eine hochsensitive und -auflösende Kamera, mit denen Beobachtungen im Energiebereich von 30 GeV bis 30 TeV durchführbar sind. Durch diese niedrigste Energieschwelle aller Cherenkov-Teleskope ist es MAGIC möglich sowohl extrem weit entfernte Aktive Galaxien zu beobachten und somit den intergalaktischen Infrarothintergrund zu vermeßen als auch Gammastrahlung von Pulsaren zu untersuchen. Eine weitere Besonderheit ist die extreme Leichtbauweise des Teleskops, die es ermöglicht innerhalb von 25 Sekunden jede gewünschte Himmelsposition anzufahren. Dies versetzt MAGIC als einziges Cherenkov-Teleskop in die Lage auf GRB-Alarme von Satellitenexperimenten innerhalb von kürzester Zeit reagieren und somit GRB-Beobachtungen im höchsten Energiebereich durchführen kann.

 

Nützliche Links:

 

Offizielle Homepage von MAGIC

https://magic.mpp.mpg.de

La Palme Webserver

http://www.magic.iac.es

La Palme Webserver

Das MAGIC Teleskop im Zeitraffer

https://vimeo.com/1166807